#WerPflegtBewegt Generalistische Pflegeausbildung

Die Pflegeausbildung für alle kommt.

Die Ausbildung zu Pflegeberufen soll attraktiver werden. Deshalb werden die bisherigen Ausbildungen in der Kinder-, Kranken- und Altenpflege in der generalistischen Pflegeausbildung mit dem neuen Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ vereint; im dritten Jahr kann man sich spezialisieren. Das macht die pflegerische Versorgung fit für die Zukunft.

Ein Job mit Zukunft

In Rheinland-Pfalz und deutschlandweit sind Pflegerinnen und Pfleger sehr gefragt. Denn obwohl es bereits gelungen ist, die Fachkräftesituation in der Pflege zu verbessern und prognostizierte Engpässe in der Versorgung deutlich abzuschwächen, suchen viele Pflegeeinrichtungen heute und in absehbarer Zukunft nach Personal. Die Jobchancen für gut ausgebildete Pflegerinnen und Pfleger sind also sehr gut.

Mehr Infos bei https://pflegefachkraft.rlp.de/ und unter dem Hashtag #WerPflegtBewegt.

Last modified: Montag, 2 März 2020, 8:44